Recommended Entwicklung-Update: März 2020

Hallo allerseits! In diesem Fortschrittsupdate werden wir einige neue Entwickler im Hypixel Studios-Team begrüßen, einige aktuelle Fertighäuser und Sonderziele aus dem späteren Abenteuermodus vorstellen und die Fortschritte zeigen, die mit dem KI-System von Hytale erzielt werden. Heute veröffentlichen wir auch ein neues Fan-Art-Vorstellung und aktualisieren die Medienseite, um die neuesten Hytale-Screenshots und -Clips anzuzeigen.


Zunächst jedoch ein Hinweis zur COVID-19-Pandemie. Wir haben das große Glück, ein Team zu sein, das bereits flexibel arbeitet, was bedeutet, dass unser tägliches Arbeitsleben von dieser Situation weniger betroffen ist als sonst. Wir erleben jedoch immer noch Probleme auf andere Weise, genau wie alle anderen auch. Wir möchten der Community versichern, dass wir in Sicherheit sind, hart am Spiel arbeiten und alles tun, um auf die Menschen um uns herum aufzupassen. Vielen Dank an alle, die sich gemeldet haben - wir sind in Ordnung und hoffen, dass es Euch auch gut geht!

WILLKOMMEN TED UND GREATER

Diesen Monat haben wir zwei neue Teammitglieder in den Hypixel Studios begrüßt.


Timothée 'Ted' Lestradet hat sich dem Hytale-Kunstteam als Konzeptkünstler und 3D-Modellbauer angeschlossen. Als Teil seiner Bewerbung baten wir um einen bezahlten Kunsttest, um herauszufinden, welche Arten von Designs er für das Spiel entwickeln könnte. Schau mal!

5e7c97bd3c9a2a001067944c_ted_test_concepts_1.png


5e7c97bd3c9a2a001067944b_ted_test_concepts_2.png


Bitte beachte: Diese Teile wurden als Teil einer Anwendung hergestellt und bedeuten als solche nicht unbedingt, dass diese Kreaturen ihren Weg ins Spiel finden. Wir hoffen jedoch, dass ihr genauso aufgeregt sind wie wir darüber, was Ted dem Team bringen kann! Hier ein Blick auf einige seiner frühesten Arbeiten für Hytale - eine Reihe von Konzepten für neue Trork-Waffen:


5e7c97483c9a2a001067943f_ted_trork_concept.jpg



Erikas 'Greater' Šuopys ist zu Hypixel Studios gekommen, nachdem er zuvor als Builder am Hypixel Minecraft-Server gearbeitet hatte. Er wird neue Fertighäuser und Sehenswürdigkeiten für Hytale erstellen. Wir sind noch nicht bereit, seine Arbeit im Spiel vorzuführen, aber wir können ein privates Projekt teilen, an dem er gearbeitet hat, um sich an Hytales Engine und Bauwerkzeuge zu gewöhnen. Schau her!


5e7c974b3c9a2a0010679446_greater_test_build.png


Zur Erinnerung: Das ist ein Teststück, kein Ort im Spiel - aber wir können es kaum erwarten zu sehen, was das Talent von Greater für Hytale bringt!

VERBRANNTE RUINEN

Das Weltteam hat hart an neuen Biomes, Fertighäusern und Regeln für die Weltgeneration gearbeitet. Diese neuen Umgebungen stammen aus Teilen des Abenteuermodus, die wir noch nicht ausführlich besprochen haben. Wie immer achten wir auf Spoiler, daher werden wir nur einen kleinen Teil dessen enthüllen, was Sie in den letzten Phasen des Spiels erleben werden. Schauen wir uns heute einige trostlose menschliche Ruinen an, die der technische Künstler Roddan geschaffen hat. Es ist klar, dass in diesen aschgrauen Ödlanden etwas sehr schief gelaufen ist - aber was genau das betrifft, musst du selbst herausfinden.


5e7c974b3c9a2a0010679445_ruined_village.png


Die Fackeln brennen immer noch, aber es ist niemand da.


5e7c974b3c9a2a0010679447_large_ruined_building.png


Dieses einsame alte Gebäude wurde vom technischen Künstler CptCharles erbaut und dann von Roddan "ruiniert".


5e7c974a3c9a2a0010679441_ruin_approach.png


Einige Ruinen verbergen verborgene Gefahren, während andere verlorene Überlieferungen beherbergen.

AI ERGÄNZUNGEN

Vor fast einem Jahr haben wir gezeigt, wie das modulare KI-System von Hytale es unserem Team ermöglicht, komplexe Verhaltensweisen für die verschiedenen Kreaturen zu erstellen und zu modifizieren, die Orbis bevölkern. In den letzten Monaten haben wir die Verhaltenssätze für die NPCs des Abenteuermodus entwickelt und gleichzeitig das KI-System um neue Funktionen erweitert.


Die modulare KI von Hytale enthält jetzt ein „Utility-System“, mit dem NPCs den Wert bestimmter Verhaltensweisen anhand einer beliebigen Anzahl von Umständen bestimmen können. Diese Werte werden dann verwendet, um NPCs dabei zu helfen, Entscheidungen zu treffen, was dynamischere Verhaltensweisen und damit überraschendere Interaktionen für den Spieler ermöglicht. Wir planen, dieses Dienstprogramm in Hytales Kampf-KI umfassend zu nutzen, da NPCs bei der Auswahl von Angriffen klügere Entscheidungen treffen können.


Wir sind noch nicht bereit, dies in Aktion zu zeigen, aber wir können einige neue Verhaltensweisen zeigen, die die modulare KI von Hytale nutzen, um dem Spieler interessante Möglichkeiten zur Interaktion mit der Welt zu bieten. Beginnen wir mit einem wirklich einfachen Beispiel. In diesem Clip wirft der Spieler ein Stück Käse aus, um die Aufmerksamkeit einer nahe gelegenen Maus auf sich zu ziehen.


Normalerweise fliehen Mäuse, wenn sich der Spieler nähert. In diesem Fall erkennt die Maus, dass sich Lebensmittel in der Nähe befinden. Während es isst, ist es viel ruhiger, was es dem Spieler ermöglicht, sich zu nähern - aber wenn es fertig ist, wird es wieder fliehen. Ein einzelnes Stück Käse kann von mehreren Mäusen gleichzeitig gekaut werden. Mäuse neigen dazu, sich in Dungeons um Fässer und Truhen zu sammeln. Haltet also Ausschau! Sie könnten dich zu Beute führen.

Du kannst Köder verwenden, um vorübergehend auch andere Arten von Kreaturen zu beruhigen - einschließlich des gefährlichen Fen Stalker:

[/media]

Wenn ein Fen Stalker einen Fisch genießt, halbiert sich sein Sichtradius. Unterausgestattete oder vorsichtige Abenteurer können diese Informationen verwenden, um Bedrohungen zu umgehen, wenn ein Kampf keine gute Option ist. Dies ist besonders nachts nützlich, wenn Fen Stalker am aggressivsten sind. Wenn du im Dunkeln ein sumpfiges Biom überquerst, ist eine Fackel möglicherweise nützlicher als ein Schwert:

[/media]

Fen Stalker werden vor dem Spieler zurückschrecken, wenn sie eine Fackel tragen, was den Effekt simuliert, den helles Licht auf diese nächtlichen Jäger hat. Jedes dieser Verhaltensweisen basiert auf separaten Auslösern - das modulare KI-System verwendet die Tageszeit, um die Aggression von Fen Stalker zu bestimmen, und leitet dieses kauernde Verhalten ein, wenn die Kreatur mit einer hellen Lichtquelle konfrontiert wird. Zusammengenommen tragen sie jedoch dazu bei, die besondere Persönlichkeit dieses lichtempfindlichen Monsters zu verdeutlichen.

Nicht jedes Verhalten dreht sich um den Spieler. Fen Stalker mögen für Abenteurer gefährlich sein, aber sie schützen ihre Freunde sehr. In diesem Fall: Frösche!

[/media]

Fen Stalker lieben Frösche! Mit dem modularen KI-System von Hytale können wir Beziehungen zwischen Kreaturen verschiedener Typen herstellen - Raubtieren und Beutetieren, territorialen Rivalen oder in diesem Fall den besten Kumpels. Wenn ein Fen Stalker auf einen Frosch trifft, springt er glücklich auf und ab, um seine Lieblingskreatur nachzuahmen. Fen Stalker werden sich auch beeilen, um Frösche zu verteidigen, die sich in Gefahr befinden. Wenn du also Amphibien jagen bist, sei vorsichtig! Sie könnten sich am Ende für jemanden Ihrer Größe entscheiden.

Interaktionen wie diese helfen uns, die Persönlichkeit unserer Welt und ihrer Bewohner zu etablieren und den Spielern Tricks und Fallen zu geben, die sie beim Erkunden entdecken können. Lasst uns mit einem Blick auf das einzigartige Jagdverhalten einer Kreatur schließen, dem du in Zone 2 begegnen wirst - dem bescheidenen Kaktus.

[/media]

Wirklich ein Meister der Heimlichkeit.

Wir hoffen, ihr habt diesen Einblick in einige der Dinge genossen, an denen wir in letzter Zeit gearbeitet haben! Schaue dir während deines Aufenthalts unbedingt unsere neueste Fan-Kunst-Vorstellung an, um einige der unglaublichen Kunstwerke zu sehen, die die Hytale-Community in den letzten Monaten produziert hat. Viele Grüße und bleibt daheim!