Recommended Entwicklungs-Update: Januar 2020

Hallo allerseits! In diesem Beitrag werden wir eine Auswahl der Entwicklungsaktivitäten zusammenfassen, die seit der Rückkehr des Teams aus der Ferienpause stattgefunden haben. Wir werden uns einige experimentelle neue Rendering-Techniken ansehen, uns eingehend mit Hytales verbessertem atmosphärischen Audiosystem befassen und die Landwirtschaft erneut anschauen, um den Fortschritt zu zeigen, den wir dort machen.


Es war für uns alle ein arbeitsreicher Monat, in dem wir uns auf ein wichtiges und aufregendes Jahr im Leben von Hytale vorbereiten. Wie wir im Entwicklungsupdate vom November dargelegt haben, hat es uns der Erfolg der ursprünglichen Ankündigung ermöglicht, in allen Aspekten dieses Projekts ehrgeiziger zu sein, und im letzten Jahr haben wir viel Zeit darauf verwendet, den besten Weg für Hytale und zu finden Das Team. Jetzt ist die Zeit gekommen, diese Pläne in die Tat umzusetzen, und wir freuen uns darauf, die Ergebnisse mit Euch zu teilen.


Im Moment ist es jedoch an der Zeit, sich einige coole neue Rendereffekte anzuschauen!

Eiseffekte

5e31b743bf89fa0017c0fa06_ice_effects_1.png


Wir werden die Funktionen der Hytale-Engine weiter mit neuen Funktionen und Effekten erweitern. In diesem Monat haben wir begonnen, neue Rendering-Technologien für Eisblöcke zu testen. Dies ist besonders in den winterlichen Klimazonen der Zone 3 effektiv und verleiht Gebieten, in denen aus kalten Landschaften und zugefrorenen Höhleneingängen Eistürme hervortreten, ein größeres Gefühl von Tiefe, was neue Möglichkeiten zur Erkundung verspricht.



Diese Funktion befindet sich noch in der Entwicklungsphase und wird sich - wie alles, was wir in diesen Fortschrittsaktualisierungen mitteilen - im Laufe der Arbeit wahrscheinlich weiterentwickeln. In diesem Fall ist das Team gerade dabei, sicherzustellen, dass dieses neue Rendering in Kombination mit Blöcken aller Art ordnungsgemäß funktioniert.


Weitere Informationen zu den Verbesserungen, die wir an der Hytale-Engine vornehmen, findest du im Grafikblogpost vom November.


Umgebungssoundupdate

Der Sounddesigner Kieran Fitzpatrick, dessen Arbeit an Audios wir im letzten Jahr vorgestellt haben, hat intensiv an einigen umfassenden Verbesserungen des Hytale-Ambient-Soundsystems gearbeitet. Ihr solltet die Lautstärke für die restlichen Clips in diesem Beitrag erhöhen. Wenn Ihr Kopfhörer habt, können Ihr sie jetzt verwenden.



In diesem Clip kannst du hören, wie sich sowohl das Wetter draußen als auch die Geräusche des Spielercharakters ändern, wenn du vom regnerischen Moorland in das Innere eines düsteren Turms gelangst. Diese Effekte werden dynamisch erzielt, indem die 'Ambience Zones' genutzt werden - effektiv eine Reihe von Regeln zum Anpassen der Audioeigenschaften, die basierend auf Faktoren wie Wetter, Tageszeit, Anzahl der Wände und mehr angepasst werden können.



Umgebungszonen können additiv übereinander geschichtet werden. In diesem Fall sind Wind, Vogelgezwitscher und Zikaden getrennte Umgebungszonen, die je nach Situation verschmelzen. Das System berücksichtigt das Verhältnis bestimmter Blocktypen in der Umgebung des Spielers. Daher ist es wahrscheinlicher, dass in einem Bereich mit vielen Baumblöcken Wind in den Blättern oder Ästen zu hören ist, die im Wind knarren. Umgebungszonen können sich auch gegenseitig beeinflussen - zum Beispiel kann ein Wetterereignis wie ein Sturm dazu führen, dass die Vögel still werden, als wären sie weggeflogen, um Schutz zu suchen.


Wenn der Spieler ins Wasser taucht, ändert sich das Ambiente erneut. Unterwasser-Audio basiert auf der Art von Flüssigkeit - Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Viskosität können unterschiedliche Effekte hervorrufen, sodass das Schwimmen im Wasser anders klingt als das Schwimmen in Lava.


(Wir empfehlen übrigens nicht, in Lava zu schwimmen!)



Hinweis: Wir haben den Fallschaden für diesen Clip deaktiviert!


Dieser Clip zeigt den Übergang von einem Außenbereich zum hallenden Ambiente einer tiefen unterirdischen Höhle. Darüber hinaus stößt der Spieler auf eine Reihe von Geräuschemissionsumgebungsmerkmalen. Du kannst Fackeln brennen hören und das Geräusch von Steinen, die tiefer in der Höhle bröckeln. Im nächsten Clip werden wir hören, wie die gleichen Techniken verwendet werden, um die gruselige, ahnungsvolle Atmosphäre eines Scarak-Nestes zu erzeugen.



Dies zeigt, wie Umgebungszonen und Sendersounds kombiniert werden können, um einem Bereich eine bestimmte Audioidentität zu verleihen. Der ferne heulende Wind kombiniert mit dem unheimlichen Quietschen der Scarak-Eier und dem widerhallenden unterirdischen Ambiente, um das Gefühl zu erzeugen, dass dies ein Ort ist, an dem du wahrscheinlich nicht bleiben möchtest.


Natürlich haben wir andere Möglichkeiten, um den Spieler wissen zu lassen, dass er in die falsche Höhle gewandert ist ...

Landwirtschaftsentwicklung

Die Landwirtschaft ist ein Bereich von Hytale, der sich derzeit in einer tiefen Entwicklung befindet. Vor kurzem haben wir neue Anbausorten hinzugefügt und neue Assets integriert, um deren Wachstum von Sämlingen zu reifen, erntbaren Produkten zu veranschaulichen. Um dies zu veranschaulichen, ist hier ein Zeitraffer-Video zu sehen, das eine kleine Menge von Pflanzen zeigt, die sich im Laufe mehrerer Spieltage entwickelt haben.



Natürlich gedeihen Pflanzen nicht ohne Hilfe. Sorgfältig gepflegter Boden und Wasser sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass man eine Stoßernte erhält- und ein wenig Dünger würde auch nicht schaden. Vor kurzem haben wir dem Spiel einige wichtige neue Modelle und Effekte hinzugefügt, zusammen mit neuen KI-Verhaltensweisen, mit denen die verschiedenen Kreaturen von Hytale auf ihre ... eigene Art ... euren Feldern helfen können.


[/media]


Tiere können jetzt "kacken".


Vielen Dank für das Lesen unseres neuesten Fortschritts-Updates! Du kannst unseren nächsten Blogbeitrag im Februar erwarten. In der Zwischenzeit sollten du unseren offiziellen Twitter-Feed ( und den von Hytale Deutschland ;) ) in den kommenden Tagen im Auge behalten - dieser Blog ist nicht der einzige Ort, an dem du diesen Monat neues Hytale-Material sehen können wirst!