Recommended Blog Post: Entwicklungs Update Dezember 2019

Hallo! Ende November veröffentlichten wir unser erstes Fortschrittsupdate - eine kleinere Zusammenfassung der jüngsten Entwicklungsarbeiten, die neue Biome, die Landwirtschaft und einige neue Kreaturen umfassten. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen Einblick in einige der Fortschritte, die wir seitdem erzielt haben, einschließlich aufregender Änderungen am Umfang und der Struktur des Abenteuermodus. Wir hoffen, dass diese Updates zu einer regelmäßigen Art der Kommunikation werden, und freuen uns, mehr über unsere Arbeit zu erfahren.


Zunächst möchten wir uns jedoch noch einmal bei der Hytale-Community bedanken. Eure verständnisvolle Reaktion auf unser letztes Entwicklungsupdate hat uns allen viel bedeutet, und Eure Aufregung über unseren ersten Gameplay-Clip (der am Ende des Grafik-Update-Beitrags zu sehen) war großartig. Es kann wirklich nervenaufreibend sein, Teile des Spiels zu enthüllen, bevor sie fertig sind, aber Eure Antwort hat uns das Vertrauen gegeben, dass dieser neue Ansatz der richtige ist. Bitte denke jedoch weiterhin daran, dass alles, was wir in diesen Beiträgen zeigen, noch in Arbeit ist und Änderungen unterliegen kann.


Diese Woche ist ein Jahr seit der Ankündigung von Hytale. Die Reise, die wir seitdem unternommen haben, war aufregend, herausfordernd und sogar lebensverändernd - und das alles verdanken wir der Gemeinschaft. Unabhängig davon, ob du den Trailer angesehen, über uns gepostet, ein Video aufgenommen oder uns eure Fan Art geschickt habt, Eure Begeisterung hat uns die Chance gegeben, bessere Entwickler zu werden und die Messlatte für ein Projekt zu höher zu legen, das uns sehr am Herzen liegt.


Nun zum Fortschritts-Update - beginnend mit einem genaueren Blick auf einen bestimmten Teil dieses Gameplay-Clips.



Falls du es verpasst hast, hier ist der Gameplay-Clip, den wir zuerst im Grafik-Update-Beitrag veröffentlicht haben. Viele von Euch haben die Anzahl der Tötungen notiert, die rechts oben auf dem Bildschirm angezeigt wurden, nachdem die Kampfhandlung begonnen hatte. Dies ist ein grundlegendes Beispiel für das Zielsystem von Hytale, das auf Eurer Reise durch den Abenteuermodus eine wichtige Rolle spielt.


Das Zielsystem ermöglicht es uns, bestimmte Ziele für den Spieler festzulegen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Als ein grundlegendes Beispiel kann ein Ziel festgelegt werden, wenn der Spieler einen bestimmten Ort betritt, wie beispielsweise die Ruinen in dem Gameplay-Clip. Begegnet ihr Fertighäusern wie diesen mit handgefertigten Architektur- und Gameplay-Szenarien, strukturierten Herausforderungen, die die Freiform-Erkundung ergänzen, mit der ihr sich sonst beschäftigen würdet.


5df294a42ac65300170d5231_trork_camp_poi.png


In anderen Fällen können ortsbezogene Ziele an Punkte von Interesse angehängt werden, die ein zufälliges Element aufweisen, wie z. B. das obige Trork-Lager. In diesem Fall variiert die genaue Liste der Feinde, mit denen Ihr konfrontiert seid, aber das Zielsystem vermittelt Euch immer noch einen Eindruck davon, was Ihr tun müsst, um erfolgreich zu sein. Weitere Informationen darüber, wie Fertigteile in unsere worldgen-Systeme eingebaut und eingebaut werden, findet ihr in diesem Blogbeitrag von Anfang des Jahres.


Manchmal ist ein Ziel an einen Gegenstand gebunden - wie eine Schatzkarte oder eine Kopfgeldnotiz, die du zur Verfolgung eines bestimmten Gegners abschickst. Ziele können einmalige Missionen sein oder Ketten bilden, bei denen du in mehreren Phasen einer Herausforderung erfolgreich sein musst, bevor du Ihre Belohnung erhalten wirst. Wir werden detaillierter auf die Arten von Belohnungen eingehen, die Ziele in Zukunft im Abenteuermodus bieten werden, aber sowohl Beute als auch Ruf als Fraktion sind wahrscheinliche Gründe für dich, diese besonderen Aufgaben zu suchen.


[imghttps://cdn.hytale.com/5df294a…_trork_camp_objective.png][/img]


Wie bei vielen Teilen von Hytale ist es unser Ziel, dass dieses System vollständig erweiterbar ist. Server-Betreiber können damit ihre eigenen Herausforderungen strukturieren, und das System ist voll kompatibel mit kooperativem Spielen - ortsbezogene Ziele können von jedem Spieler erreicht werden, der sich gerade im richtigen Bereich befindet!


Inhaltsentwicklungupdates

5df294a52ac65300170d5234_zone_2_aerial.png


In den letzten Wochen haben wir eine Reihe von Änderungen an der Struktur des Abenteuermodus getestet. In der Vergangenheit haben wir den Abenteuermodus als eine Reise durch die Zonen in sequentieller Reihenfolge konzipiert. Wenn Du also Zone 3 erreichst, sind sie leistungsstärker und besser gerüstet als beim ersten Betreten von Zone 1.


Wir überdenken diesen Ansatz, um einen weniger linearen Verlauf zu fördern. Jetzt enthalten die ersten drei Zonen jeweils Inhalte in mehreren Schwierigkeitsstufen sowie eine angemessene Skalierung der Ressourcen und Belohnungen. Dies bedeutet, dass Dein Abenteuer in Zone 1, 2 oder 3 beginnen kann. Wir haben uns nicht darauf geeinigt, ob dies zufällig oder eine Frage der Wahl des Spielers sein wird, und selbst die Zonennamen müssen noch festgelegt werden. Egal, wo Deine Reise beginnt, Ihr habt die Wahl, euch in eurer Startregion zu etablieren, in eine andere Zone zu ziehen oder sich zwischen ihnen zu bewegen.


Was auch immer Du entscheidest, du wirst in der Lage sein, Inhalte zu finden, die zu Ihrer Leistungsstufe passen. In der obigen Aufnahme siehst du eine Ansicht von Zone 2, in der mehrere verschiedene Biome gezeigt werden. Du kannst wahrscheinlich sagen, welche Bereiche eine größere Herausforderung darstellen werden!


5df294a42ac65300170d5230_zone_2_ruin_progression_1.png


Die Ebene eines bestimmten Bereichs wirkt sich auf die Arten von Fertighäusern aus, die du dort finden wirst. Oben siehst du eine grundlegende Ruine in Zone 2 - Inhalte, die für einen Spieler geeignet sind, der gerade seine Reise antritt.



Hier ist eine übergeordnete Version desselben Konzepts. Spieler, die es mit den untoten Bewohnern dieser zerfallenden Festung aufnehmen wollen, müssen gut vorbereitet sein!


Je komplexer Begegnungen werden, desto mehr NPCs leben in ihnen. Während wir uns zuvor mit dem Konzept der feindlichen Klassen befasst haben - Du könntest ein Beispiel für Trork-Untertypen in diesem Blog aus dem letzten Jahr nachlesen -, haben wir daran gearbeitet, dieses Konzept mit einem eigenen Tier-System zu erweitern. Bestimmte mächtige Feindtypen treten jetzt nur in hochrangigen Begegnungen auf. Andere Klassen werden möglicherweise in mehreren Ebenen angezeigt, steigen dabei jedoch auf.


5df294a12ac65300170d5229_mid_tier_undead_mage.png


In diesem Screenshot kämpft der Spieler gegen einen untoten Magier. Diese sind etwas fortgeschrittener als Ihr Grundgerüst - Du wirst sie nicht in der untersten Schwierigkeitsstufe antreffen - aber sie sind auch nicht der tödlichste Feind, dem du begegnen wirst.


5df294a12ac65300170d5228_high_tier_undead_mage_1.png


Hier ist, was du auf einer höheren Schwierigkeitsstufe antreffen könntest - eine mächtige Variante desselben fundamentalen Magier-Archetyps mit einem beeindruckenderen Erscheinungsbild. Glücklicherweise hat der Spieler in dieser Einstellung auch einige Ausrüstungs-Upgrades erhalten!


Diese Änderungen werden noch vom Team getestet, aber wir freuen uns über das Potenzial dieses Systems, Abwechslung zu schaffen und den Spielern eine größere Auswahl über die Richtung zu geben, die sie zu Beginn ihres Abenteuers einschlagen. Der nächste Schritt ist die Fertigstellung ähnlicher Inhaltsaktualisierungen in Zone 1 und 3, die neue Prefabs und NPC-Typen für eine Vielzahl von Fraktionen, einschließlich der Trorks und Outlanders, enthalten. Freut euch, in einem zukünftigen Fortschrittsupdate mehr darüber zu erfahren!


5df294a32ac65300170d522f_low_tier_trork.png


Während wir uns mit NPCs befassen ...

Mehr neue Kreaturen

In einer entfernten Region von Orbis ist eine neue aquatische Bedrohung aufgetaucht - komplett mit unheimlichen bio-lumineszierenden Markierungen!


5df294a22ac65300170d522d_piranha.png


In unserem letzten Entwicklungsupdate haben wir gezeigt, wie der Fluch des Untodes einige wirklich verdrehte Wesen hervorbringen kann. Allerdings ist nicht jedes Opfer dieser Magie so monströs.


5df298812ac65300170d523e_undead_chicken.png


Ach, edles Huhn. Sogar im Tod dienst du - oder werden bedient, wie es der Fall sein kann.


Damit ist dieses Fortschritts-Update abgeschlossen! Das Team wird sich über die Feiertage eine Auszeit nehmen, sodass Ihr den nächsten Beitrag im Januar von uns erwarten könnt. Nochmals vielen Dank und frohe Festtage vom gesamten Hytale-Team!




Quelle: https://hytale.com/news/2019/1…s-update-december-12-2019