Statement von Noxy

Der Projektleiter von Hytale "Noxy" hat uns auf Twitter eine Statement zur aktuellen Lage bei der Entwicklung von Hytale gegeben.


Darin schreibt er:


"Hallo Leute. Ich wollte euch alle wissen lassen, dass wir sehr viel über das Thema erfahren, dass wir nicht alle paar Wochen ein Hytale-Blog-Post posten. Das ist unser Verschulden und ich entschuldige mich vorbehaltlos im Namen des Teams."


Da Twitter nur begrenzt Zeichen zulässt, hat er die Texte zu den Kommentaren dazugefügt:


"Wir haben gute Gründe dafür, aber wir waren nicht transparent gegenüber euch.

Wir haben sehr viel Arbeit und Nachdenklichkeit in die Beiträge gesteckt, weil wir wissen, wie viel sie euch bedeuten. Alleine dafür haben wir einen Mitarbeiter als Vollzeitstelle, der sich dem widmet."



Er führte fort mit:


"Manchmal warten wir auf die Integration von Funktionen, um eine Vorschau des Inhalts zu erhalten.

Zum Beispiel: Warum sollten wir euch Feature X vorstellen, wenn Feature X aktualisiert werden soll. Wir befinden uns in einer schwierigen Situation, in der viele wichtige Änderungen auf die Integration warten. Das entschuldigt jedoch nicht, dass wir es besser machen sollten und Backup-Pläne hatten.

Dies zusammen mit ein paar anderen Faktoren, über die ich noch nicht sprechen kann, hat es schwierig gemacht. Meine einzige Bitte in dieser Entschuldigung ist, dass ihr unser Schweigen nicht als Statusindikator für das gesamte Projekt betrachten. Das Team arbeitet jeden Tag fleißig und die Fortschritte sind sehr ermutigend. Ich bin sehr stolz auf sie und täglich aufgeregt."



Darüber hinaus betonte er:


"Natürlich wissen wir, dass ihr Fragen habt, die beantwortet werden müssen, und ihr es verdient habt. Wir waren schuld daran, dass wir in unserer Kommunikation zu vorsichtig waren. Es war eine schwierige Lernerfahrung für uns, seitdem wir sie enthüllt haben. Ich denke, wir sind zu sehr in unseren eigenen Köpfen."

"Manchmal kann man sagen, dass man wegen XYZ nichts sagen kann. Ist besser als eigentlich nichts zu sagen ..." schreibt Noxy und entschuldigte sich für das wirre Beispiel.



Er beendete das Statement mit:


"Ihr alle bedeutet uns so viel. Wenn ich für Hytale immer Präsentationen mache, ist immer der Community-Abschnitt der längste.

Ich habe nie davon geträumt an einem Projekt zu arbeiten, das die Menschen so sehr inspiriert hat, dass sie ihre Freizeit damit verbringen würden und Fanart zu machen. Ehrlich gesagt kann es eine entmutigende Verantwortung sein, aber ich bin so dankbar und würde es nicht für die Welt eintauschen.

Letztendlich wird Hytale entweder ein episch erfolgreiches Spiel oder eine Turbo-Faceplant sein. Unser Team arbeitet hart daran, es eher zum Ersteren zu machen ;)
Ja, wir nehmen unsere Zeit mit der Entwicklung, aber das hat zur Folge, dass wir nicht transparent sind. Wir werden nachdenken und uns anpassen. Vielen Dank"


Somit haben wir endlich ein aussagekräftiges Feedback zu der allgemeinen Situation und erhoffen uns mit den kommenden Wochen ein etwas transparenteres Erscheinungsbild.


Hier ist der Original-Tweet: https://twitter.com/Noxywoxy/status/1184122949751599105?s=19

  • Endlich hört man mal wieder etwas! ;)